Hier liege eine nur "unerhebliche Beeinträchtigung des Gebrauchstauglichkeit" der Mietsache vor – insbesondere, da dem Mieter ein alternativer Stellplatz angeboten worden sei. neue Tapeten … Nein, auf ein Verschulden kommt es bei der Mietminderung regelmäßig nicht an. Die Tatsache, dass die Tür eines Küchenunterschranks nicht richtig schließt, rechtfertigt keine Mietminderung (LG Berlin, aus GE 1996, S. 471). Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser um das Newsletter-Abonnement abzuschließen. Weiter. Die Armaturen der Dusche waren nicht richtig abgedichtet, somit der Putz in der Wand unterspült. Die Fachzeitschrift für Management, Recht und Praxis hält Führungskräfte in der Immobilienbranche über alle Entwicklungen auf dem Laufenden. Auch eine Minderung kommt nicht in Betracht. LG Dortmund, ZMR 1994, 410: Aufzug verursacht Lärm und Geräusche: 10%. Daran ändert auch nichts, dass die Haftpflichtversicherung der Mieterin die Vermieterin für den Schaden entschädigt hat. Seit 70 Jahren ist die DW Die Wohnungswirtschaft als verlässliche, unabhängige Informationsquelle für Sie immer am Puls der Zeit! Registrierte Nutzer haben kostenlosen Zugriff auf alle, Bad und WC in Mietwohnung nicht nutzbar - Höhe Mietminderung. Testen Sie jetzt das Magazin für die Wohnungswirtschaft. Aktuelle Informationen aus der Immobilienwirtschaft frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter: *Sollten Sie im Textfeld (optional) personenbezogene Daten übermitteln, beachten Sie bitte unsere. Eine Mietminderung kann dann nicht geltend gemacht werden. Mietminderung Küche wegen Schimmel: Wird eine Wand in der Küche durch undichte Fenster schimmlig, ist eine Mietkürzung von 20% zulässig (LG Hannover, aus ZMR 1979, S. 47). Achtung: Es besteht kein Recht auf Mietminderung, wenn z.Bsp. Bad nicht nutzbar (zu alt für eine Antwort) AnnaKlain 2007-01-31 06:55:41 UTC. Gerade feuchte Wände und Wasserflecken sind aufgrund der Fliesen im Bad nicht sehr schnell zu bemerken. wir leben in einer Mietwohnung. Wird jedoch das Bad grundsaniert, ohne dass Kriterien der energetischen Modernisierung vorliegen, kann eine Mietminderung für eine Badrenovierung veranschlagt werden. Durch den Wasserschaden müssen nun auch einige Wände neu gemacht werden, Tapeten runter, alles gut trocknen etc. Oft wenden Vermieter aber bei einem Wasserschaden ein, dass Sie ja … Knackige Urteile rund um die Eigentümerversammlung, Urteil: Miete für Rauchwarnmelder nicht als Betriebskosten umlagefähig, Verwalterbestellung und Wirtschaftsplan gelten ohne Beschluss fort, Form der Betriebskostenabrechnung und Mindestangaben, Wohnungsmieter muss keine Verwaltungskosten zahlen, Wertsicherungsklausel im Gewerbemietvertrag, Verwaltungskostenpauschale 2020: Kostenmiete steigt, Modernisierungsmieterhöhung darf auf Mieterhöhung folgen, VDIV-Jahresumfrage 2021 zur Verwalterbranche, Der Winter vor Gericht: Urteile rund um Schnee und Eis. Der Wegbereiter der Digitalisierung! Mit der Immobilienwirtschaft erfahren Sie, welche Chancen der Markt aktuell bietet und wie Sie diese professionell in Geschäfte umsetzen. Recht auf Mietminderung bei Schimmelbildung, Mietminderung bei Wasserschäden und Feuchtigkeit. 25% Mietminderung. Ein Mieter kann aber keine Minderung wegen zu kleiner Wohnfläche geltend machen, wenn im Mietvertrag festgelegt ist, dass die dort angegebene Quadratmeterzahl nicht verbindlich ist, entschied der BGH (Urteil v. 10.11.2010, Az. Ist die Dusche in der Wohnung defekt, so liegt in jedem Fall ein Mietmangel vor. Dennoch wurde der Mangel nicht behoben, was eine Mietminderung von 10 Prozent rechtfertigte. 20-tägiger Ausfall der Heizung im Oktober; Baulärm durch Bauarbeiten auf dem Nachbargrundstück; Erheblicher Baulärm macht Wohnen fast unmöglich Bad nicht nutzbar = Wohnung nicht nutzbar. Ein Leitungsschaden führte dazu, dass nur sehr eingeschränkt Wasser aufgedreht werden konnte. Häufig sind bei Mietminderungsfragen nicht funktionierende Fahrstühle Streitpunkt. 65 S 347/05 = MM 2007, 39). 28 C 4478/12). Nutzung des Fahrstuhls gehört zum vertragsgemäßen Gebrauch. Vermieter muss Übernachtungskosten tragen Eine Mietminderung war … Bei Funktionsräumen (Küche, Bad, WC) wird bei einer Mietminderung oft nicht die anteilige Fläche angesetzt, die ja meist recht klein ist, sondern es wird berücksichtigt, dass der Mieter im Gebrauch der ganzen Wohnung eingeschränkt ist, wenn z.B. Zu Recht, entschied das LG Essen (Urteil v. 21.7.2016, Az. Durch diesen Umstand kann die Minderungsquote … Die Nutzung des Fahrstuhls gehöre zum vertragsgemäßen Gebrauch. Kann die Mietsache aufgrund des Mangels gar nicht mehr genutzt werden, weil z. Es war vertraglich vereinbart worden, dass die Miethöhe mit einem Zuschlag für eine Einbauküche weiter bezahlt wird, auch wenn die Mieterin eine eigene Küche einbaut. Schwer einzuschätzen ist für Mieter und auch für Fachleute immer, wie hoch die Mietminderung sein darf. AW: Keine Küche: Wieviel Mietminderung? Dass der neue Stellplatz weiter entfernt ist als der alte, ist nach Auffassung des Gerichts unerheblich. Oft bringt ein Wasserschaden aber nur optische Mängel mit sich. Voraussetzung ist, dass der Vermieter von dem Mangel weiß: Mangel anzeigen und Rechte geltend machen. Nachdem eine Mieterin weder über das Festnetz telefonieren, noch das Internet nutzen konnte, machte sie eine Mietminderung von zehn Prozent geltend. -Mitbenutzung des Trockenbodens entzogen 0 - 2,5 % -offener Kamin im Wohnzimmer nicht benutzbar 5 % -Mitbenutzung der Waschküche entzogen 10 % -Wohnzimmer unbenutzbar 10 % -Nutzungseinschränkung durch weniger m² nach Modernisierung 10 % -Abstellfläche statt vereinbartem abschliessbarem Keller 10 % -Badewanne:Einschränkung der Gebrauchsmöglichkeit der Badewanne durch eine neue Hausordnung auf wenige Stunden in der Woche (Freitag von 18.… Per App Heizung & Co steuern – was geht da schon? Es ging um eine Wohnung, die ein Bad mit Badewanne und WC hatte. LG Berlin, GE 1984, S. 47 = MM 10/1983, S. 14. Beheizung nur bis ca. 2 W 22/04) muss der Vermieter den Aufzug rund um die Uhr in Betrieb halten; und bei einem Defekt oder Ausfall Vermieter die notwendigen Reparaturen veranlassen, entschied das AG Nürnberg (Urteil v. 24.10.2012, Az. Die Parteien waren sich einig, dass die alte Küche nach Beendigung des Mietverhältnisses wieder eingebaut werden soll. Laut AG Berlin-Schöneberg (Urteil v. 26.8.2015, Az. Der Mieter hatte übrigens nicht gleich einen Rückforderungsvorbehalt erklärt, dennoch musste der Vermieter den entsprechenden Betrag auch für die Anfangszeit zurückzahlen. Hi Ich habe folgende frage, und zwar ist es möglich in meinem fall die miete teilweise oder gar zu 100% zu mindern. Ich hatte Ende August 2017 einen Wasserschaden in meiner Maisonette Wohnung (EG und UG). Erhebliche Gebrauchsbeeinträchtigungen stellen einen Mangel dar, der meist auch zur Mietminderung berechtigt. Nach Ansicht des OLG Frankfurt am Main (Urteil v. 7.6.2004, Az. Senden Sie dem Vermieter - am besten schon mit der Mängelanzeige - frühzeitig einen Rückforderungsvorbehalt, und fordern Sie nach Beseitigung des Mangels die entsprechenden Beträge zurück - dann ist man auf der sicheren Seite.Nehmen Sie frühzeitig fachkundigen Rat in Anspruch. Ein Wasserschaden ist nicht nur ärgerlich sondern kann auch gesundheitsgefährdend sein, wenn sich Schimmel bildet. Für die Höhe der Minderung kommt es dem LG Dessau-Roßlau zufolge (Beschluss v. 31.1.2012, Az. Dabei ist es unerheblich, ob der Vermieter den Wasserschaden verursacht hat oder nicht. In der Wohnung unter uns wurden im September Wasserflecken an der Badezimmerdecke festgestellt – unser Bad befindet sich direkt darüber. Ist durch den Wasserschaden zum Beispiel ein Kinderzimmer oder Schlafzimmer nicht mehr nutzbar, entscheiden Versicherer immer im Einzelfall über die Unterbringung. Die Mieterin kann keine Mietminderung geltend machen, obwohl die eingelagerte Küche nicht mehr vorhanden ist. Doch eine Wellenbildung sei nicht nur ein optischer Mangel, sondern davon gehe auch eine Stolpergefahr aus. VIII ZR 306/09). Dazu gehört natürlich auch, dass Sie ein funktionsfähiges Badezimmer mit einem funktionsfähigen WC haben. Wenn das Bad in einem schlechten Zustand ist, kann das ein Mängel sein, der zu einer erheblichen Mietminderung führt. Pflichtfeld: Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein. Eine Wohnung, die nicht nutzbar ist, kostet auch keine Miete. Ist die Telefonleitung wegen eines defekten Kabels "tot"“, ist das ein Mangel der Mietsache, der zu einer Mietminderung berechtigt. Sollte durch einen Wasserschaden das Bad in der Mietwohnung nicht nutzbar sein, gilt auch hier, wie genau die Beeinträchtigung aussieht. Das Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg entschied, in diesem Falle sei eine Minderung der Wohnungsmiete um 25 % gerechtfertigt, denn es gebe in der Wohnung keine andere Möglichkeit zum Duschen und auch keine zweite Toilette. Such dir für die Zeit der Instandsetzung ein Zimmer in einer Pension, kannst du dann mit der gesparten Miete bezahlen. Beispiele für Mietminderungen bei Wasserschaden. Streit gibt es oft nur darüber, was ein Mangel ist. Wenn Bad und WC nicht nutzbar sind Der Vermieter ist Ihnen als Mieter gegenüber verpflichtet, Ihnen die Wohnung "in einem zum vertragsgemäßen Gebrauch geeigneten Zustand zu überlassen", vgl. In der Regel geht es bei Bauarbeiten im Bad nicht nur um den Umstand, dass es nicht nutzbar ist. Und auch das Wohnzimmer war nicht mehr nutzbar, da der Lärm der Trockner schlicht zu laut war. Vermieter können die Reparatur nicht mit Verweis auf eine zeitlich ungewisse Modernisierung verweigern, so das AG Berlin-Mitte (Urteil v. 11.6.2020, Az. Das gilt übrigens auch, wenn das Zimmer nur zum Teil nicht … Auch soll er sich nicht so umständlich anstellen, sondern den kompletten Schaden (auch die Miete) seiner Versicherung melden. Bad in schlechtem Zustand: Mietminderung um 25 Prozent. Voraussetzung ist, dass der Mieter nicht selbst für den Schaden verantwortlich ist und der Schaden nicht bereits bei Unterzeichnung des Wohnungsmietvertrags oder Hausmietvertrags bekannt war. Erweist sich ein Zimmer als nicht benutzbar, kann der Mieter die Wohnung nur eingeschränkt nutzen. Denn wird das komplette Bad renoviert, ist es in der Regel nicht nutzbar und Mieter sehen sich mit erheblichen Beeinträchtigungen konfrontiert. 1 T 16/12) darauf an, ob der Hauseingang von der Wohnung aus einsehbar ist. Einzig vorhandene Bade- oder Duschmöglichkeit funktioniert nicht . : S21/98 ist eine Mietminderung um 20 % möglich, weil der Zugang zum Badezimmer drei Tage erschwert war, aufgrund von Sanierungsarbeiten. Weiter, Eine verschwundene Küche war der Zankapfel in einem Verfahren, das der BGH auf dem Tisch hatte. 104 C 85/15) ist bei Ausfall des Lifts in einer Dachgeschosswohnung eine Mietminderung um 14 Prozent fällig. Mietminderungstabelle A: Nach oben: Abwasser staut sich in Toilette: 38%. Mietminderung - Wie die Miete mindern, kürzen, einbehalten? Seit dem 29.09.2015 ist die Dusche nicht mehr nutzbar und wir müssen in der Badewanne duschen. Die Mietminderung bei einem Wasserschaden im Bad richtet sich ebenso wie in der Küche nach dem Ausmaß des Mangels und der Intensität … Wie schon erwähnt, haben Sie nur so lange ein Recht auf Mietzinsminderung, solange die Beeinträchtigung des Vertragsgegenstandes vorhanden ist. Seitdem ist nicht mehr passiert. § 536 Abs. Mietminderung bei Wasserschaden Für die Dauer des Ausfalls können Mieter ihre Miete mindern. Wenn das Bad in einem schlechten Zustand ist, kann das ein Mängel sein, der zu einer erheblichen Mietminderung führt. Das komplette UG (33 qm) inkl. Dieser führt zwar nicht immer direkt dazu, dass Sie die Miete kürzen dürfen. Permalink. Für allzu viel urige Natur auf einem WEG-Grundstück hatte das Gericht nichts übrig. § 535 Abs. Wir haben einen wasserschaden im Bad. VIII ZR 198/15). Sehr geehrte Damen und Herren, vor ca. jetzt muss Bad und Flur kernsaniert werden. Ist eine im Haus vorhandene Gegensprechanlage defekt, können die Mieter zur Mietminderung berechtigt sein. Jetzt Branchenmagazin probelesen! Mietminderung in % (Orientierungswert) Fundstelle / Gericht. Hier ist ein Zimmer nicht nutzbar – eine Mietminderung hat Chancen. Doch selbst wenn das nicht der Fall ist, muss sich der Vermieter darum kümmern, den Mangel zu beheben. Eine Minderung in Höhe von zehn Prozent sei angemessen. Sie brauchen dementsprechend nicht die Zustimmung des Vermieters, wenn Sie die Miete mindern wollen. Wirft der Teppichboden in einer Wohnung Wellen, kann das einen Mangel darstellen, der zur Mietminderung berechtigt, entschied das LG Darmstadt (Urteil v. 6.9.2013, Az.