Was den Proteingehalt betrifft, ist das Wintergemüse allen anderen Kohlarten weit überlegen. Das Wintergemüse gilt als blutreinigend, entwässernd und appetitanregend. Welche Gemüse möchtest du in diesem Winter anbauen? Dieses Jahr habe Ich den Rosenkohl sogar ganz weggelassen. Das ist eine super Sache, denn gegen April wird der Lagerknoblauch langsam ranzig und dann kann man ihn einfach mit frischen Frühlingsknoblauch ersetzen. Auch im restlichen Deutschland setzte sich das gesunde Gemüse in den vergangenen Jahren immer mehr durch – vor allem in Gemüsekisten und als Zutat in Smoothies. Robuster Rotkohl wie die traditionelle Sorte ‘Marner Lagerrot’ reift sehr langsam. Asia-Salat ist aber auch wieder ein Kreuzblütler, also passt da auf mit eurer Fruchtfolge. Die Haupterntezeit für die meisten Gemüsepflanzen liegt in den Monaten Juli bis Oktober. Ein Gemüse, das richtig schnell wächst und das ihr auch erst später im Jahr säen könnt, sind Erbsentriebe. Porree und Pastinaken harren auch im Winter auf dem Beet aus. Dafür stecke ich im September und Oktober Wintersteckzwiebeln, die frosthart sind und vor dem Winter austreiben. Oder kommt das auf die Sorte an bzw. Zum Keimen brauchen Postelein nämlich Temperaturen von unter 15 Grad. Wintergemüse liefert in der kalten Jahreszeit wertvolle Vitamine und Mineralstoffe. So ein Vlies kann einen Temperaturunterschied von bis zu 5 Grad ausmachen – also ein richtig effektiver Schutz vor kalten Nächten! Ist Dauerfrost angekündigt, lagert man den Rotkohl in Kisten ein. Chicorée ist reich an Mineralstoffen und Vitaminen, wegen seines leicht bitteren Geschmacks aber nicht bei jedermann beliebt. Kompost statt “normale” Erde zu verwenden ist genial. Für den Frischverzehr als Salat, Gemüse und Saft, sowie zum Einfrieren geeignet. Die farbintensive Rote Bete enthält besonders viele Mineralstoffe, vor allem Calcium und Phosphor sowie Vitamine. Und damit dir im Winter auch auf keinen Fall langweilig wird, lies direkt hier weiter, um zu erfahren, was du noch in den kalten Monaten im Garten anstellen kannst: Kartoffeln im Winter pflanzen für eine super frühe Ernte! Die Vitamin-C-reichen Blätter und Stiele können auf etwa zehn Zentimeter Höhe abgeschnitten werden. So legen Sie einen Garten für Gemüse an Mischkultur ist die optimale Methode, um einen Gemüsegarten anzulegen. Ihr könnt nicht nur Frühlingszwiebeln in eurem Wintergarten anbauen, sondern auch Frühlingsknoblauch. Mit dem Klick auf „-Inhalt anzeigen“ willigen Sie ein, dass Ihnen ab Winterkresse ist eine leicht zu kultivierende, zweijährige Pflanze. Typisch für den Feldsalat sind seine dunkelgrünen, flachen kleinen Blätter, die in Rosetten wachsen. Winterrettich ist super frosthart und kann ungeschützt und ohne großen Aufwand im Garten angebaut werden. Winterportulak wird auch Winterpostelein, Tellerkraut oder Kubaspinat genannt. Auch Schwarzwurzeln sind ein beliebtes Wintergemüse. Ich gebe mir auch immer ganz viel Mühe, die besten Gartentipps für die jeweilige Jahreszeit reinzupacken. Rote Bete kann roh im Salat verarbeitet werden, eine Grundlage für Säfte und Smoothies sein und auch mit Zwiebeln gedämpft und mit Quark verfeinert gegessen werden. Grünkohl wächst palmenartig, seine bläulichen bis violetten Blätter sind stark gekraust und sitzen locker an einem Strunk, der bis zu einem Meter hoch werden kann. Gemüse gedeiht auch im Winter prächtig. Der Winterportulak (Montia perfoliata), ein Portulakgewächs mit spinatähnlichen Blättern, ist ein robustes Wintergemüse, das sowohl im Freien als auch im Gewächshaus den Winter über gute Erträge bringt. Bei dem Wintergemüse handelt es sich um eine ausdauernde Sonnenblumen-Art, die bis zu drei Meter hoch wird. Endivie ist extrem nässeempfindlich und beginnt bei regnerischem Wetter rasch zu faulen. Chinesischer Gewürzstrauch … Kostenlose Lieferung ab 29,90 €. Ihr merkt schon, Kohl ist in vielen Fällen wirklich frosthart und super geeignet für den Winteranbau. Eine tolle Seite hast du! Übrigens: Feldsalat gehört zur Familie der Baldriangewächse, eine Pflanzenfamilie, der kein anderes Gartengemüse angehört. Dank Wintergemüse muss man nach der Erntezeit im Spätsommer und Herbst nicht auf frisches Gemüse aus dem eigenen Garten verzichten. Bin mit riesigem Selbstversorger garten aufgewachsen und meiner Erinnerungen daran waren nur: erst Unkraut jäten bevor ich mich zum spielen verabreden durfte und in den Sommerferien Babywannen voll Bohnen schnibbeln, Gurken schrubben ect….da alles auf einmal reif wurde. . Zum Einlagern bestimmte Wurzelgemüse wie Pastinaken und Winterrettiche lässt man möglichst lange auf dem Beet. Aber etwas besser geschützt, zum Beispiel im Gewächshaus, hätte er noch um einiges länger durchgehalten. ;). Malva sylvestris mauretanica Zwei- bis mehrjährige Heil-, Gemüse- und Teepflanze. Das feine Gemüse ist ballaststoffreich und gut verdaulich. Bärlauch – ernten statt sammeln. Denn: Auch in der kalten Jahreszeit gibt es regionale Gemüsearten, die man bei Minusgraden ernten, verarbeiten und lagern kann. 9 einfache Schritte zu deinem Gartenplan! Knollensellerie läuft im Herbst zur Hochform auf. wird mit einer dicken Strohschicht vor Winternässe geschützt. Deswegen am besten eine tiefe Unkrautsperre eingraben oder den Topinabmur gleich im Kübel anbauen. Natürlich habe ich auch notiert, wann es an der Zeit ist, dass deine Jungpflanzen in die Beete umziehen. Das Wintergemüse entwickelt eine große, außen gelbe sowie innen weiße Pfahlwurzel, aus der sellerieähnliche, etwa 70 Zentimeter hohe Blätter wachsen. Jahr an (er steht bei mir allerdings schon seit ca. Populäre Sorten, wie ‘Winterfürst’ oder ‘Endenicher Advent’ müssen schon früh vorgezogen werden , damit sie sich bis zum Winter zu prächtigen Kohlköpfen entwickeln. Man kann also ohne Probleme in einer Ecke im Garten immer frischen Rucola haben. Jetzt wird’s scharf! Rosetten-Pak-Choi (japanisch Tatsoi oder Tah Tsai) ist eine bei uns noch viel zu selten genutzte, ursprünglich aus China stammende Rarität. Winterkresse bildet eine Rosette aus paarig gefiederten Blättern, die frosthart sind. Für den Winter verwende ich gerne die Sorte “Winterriesen“, die ich erst im September säe. Beide können super auf dem Beet überwintern und sind richtig lecker. Innerhalb von sechs bis sieben Wochen ist das Gewürzkraut erntereif. Wenn du den frischen, knoblauchähnlichen Geschmack von Bärlauch magst, lohnt es sich, die widerstandsfähigen Pflanzen an einem schattigen Plätzchen in deinem Garten anzusiedeln – zum Beispiel unter Sträuchern oder auf einer Baumscheibe. So können sie ins Beet wandern, wenn viele der Sommergemüse abgeerntet sind. Sobald die weiß-grünen Blattknospen etwa 15 Zentimeter lang sind, kann man sie ernten. Frieren die oberen Bodenschichten durch, bekommt man die delikaten Wurzeln nämlich kaum noch aus der Erde. Flowersprouts sind eine Kreuzung aus Rosenkohl und Grünkohl und bilden an den Stängeln Rösschen aus. Jetzt muss ich kein Regenwasser mehr schleppen! ich hoffe du verstehst was ich meine… Die Peperonisamen und Paprikasamen dieser Kategorie stammen, wie alle von unserem Pflanzenversand angebotenen Gemüsesamen, ausschließlich von renommierten Markenherstellern. Achten Sie beim Zubereiten darauf, den Grünkohl nicht zu kochen, sondern nur langsam zu garen, da seine wertvollen Vitamine und Mineralstoffe sonst verloren gehen. Hallo Marie, ich bin total fasziniert von Deiner Homepage und dem ganzen Wissen, was du auf so eine erfrischende Art weitergibst, dass man am liebsten nur noch gärtnern und soviel wie möglich “Land” bearbeiten möchte. Viele liebe Grüße! Die ganzen Rosetten des Wintergemüses werden wie Kopfsalat geschnitten, für die Mehrfachernte pflückt man einzelne Blätter. Der vitaminreiche Grünkohl gilt als das norddeutsche Wintergemüse schlechthin. In einer Kiste mit feuchtem Sand im kühlen und dunklen Keller halten sich die Pastinaken den Winter über. Einfach ausdrucken, an die Wand pinnen und lossäen. ich bin richtig Fan von Dir :) wie schön, dass es so gut läuft in deinem Garten! Wir entwickeln immer ein enorme Vorfreude und Wertschätzung für jedes Gemüse, das zum ersten Mal im Jahr reif wird. Ich werde euch dieses Jahr bei der Chicorée Treiberei auf jeden Fall mitnehmen. Klein geschnitten oder am Stück passen Schwarzwurzeln gut als Beilage zu Fleischgerichten oder in Suppen, man kann aber auch die ganzen Wurzeln zu einer Creme-Suppe pürieren. Ein eigener Gemüsegarten ist der Wunsch vieler Gärtner. Der kann auch super im Beet überwintern, aber vergesst nicht, dafür eine Wintersorte auszuwählen. Der kommt in den Farben orange, pink, weiß, gelb und rot daher und sieht einfach super schön aus. Der Wirsing ist ein klassisches Wintergemüse, das sicher viele von euch bereits anbauen. Schwarzwurzeln werden ab Anfang November geerntet, sobald das Laub vergilbt oder einzieht. Sie werden auch Winterspargel genannt und wachsen wild in Südeuropa. Ich finde es lohnt sich sehr! Hinweise zur Wintergemüse-Liste. …. Bärenklau, Heracleum spondylium, der einheimische Wiesen-Bärenklau wird bis zu 1,5 m hoch und blüht in hübschen weißen Dolden, wenn er nicht vorher mit Blättern und Stängeln, Knospen und Samen voller Vitamine und Mineralien Salate, Smoothies, Gemüse, Kräuter-Pfannkuchen … Das Wurzelgemüse schmeckt ein bisschen wie Karotte, ist aber aromatischer und auch ein bisschen sättigender, eher wie bei einer Kartoffel. Tipp: Der “winterharte” Borago pygmaea ist lediglich “frostfest” und verträgt Temperaturen um den Gefrierpunkt. Deckt man das Beet mit einer 10 bis 15 Zentimeter dicken Mulchschicht aus Laub und gehäckseltem Stroh ab, kann man laufend ernten, auch bei Minusgraden. Tipp: Für die Erbsentriebe könnt ihr ruhig großzügig planen und viel mehr aussäen als ihr es bei normalen Erbsen machen würdet, da ihr ja immer nur den kleinen Trieb abschneidet. Gemüse-Schneider Spiralschneider Spire... Besuchen Sie die Webseite um dieses Element zu sehen. Das Knollengemüse, das vielleicht einige von euch aus dem Biomarkt kennen, wächst im Garten wie Unkraut und kann das ganze Jahr geerntet werden. Karotten baue ich auch super gerne im Winter an. Nach dem ersten Frost werden die Vitamin-B-reichen Wurzeln milder und schmecken noch besser. Deckst du das Wintergemüse oder den Salat ab, damit du trotz Schnee ernten kannst? Außerdem können Sie mit regionalem Wintergemüse leckere saisonale Gerichte zubereiten und auf zusätzliche Vitamin-Präparate verzichten, da sie uns bereits optimal mit Mineralstoffen und Vitaminen versorgen. herzlichen Dank schonmal. wir sind erfahren im sicheren weltweiten Versand VISTARIC 1 Original-Pack, 500 Samen/pack, Essbare Big Chinese grüne Aubergine Gemüse Hedwig, Liebe Marie Pastinaken werden durch Frost milder im Geschmack. Cardy wird mit einer dicken Strohschicht vor Winternässe geschützt. Die Beta-F1-Version gilt als besonders geeignet. Wie machst du das mit im Winter ins Beet pflanzen? Die bewährte Sorte ‘Prager Riesen’ gilt als robust und kältefest. Hi, ich bin Marie. Gott sei Dank kann ich da sagen. Nur voll ausgereifte Knollen und Rüben können ohne Qualitätsverlust aufbewahrt werden. Und ein weiteres Kohlgemüse reiht sich mit ein. Die Liste in diesem Artikel ist keinesfalls komplett, es gibt noch vieel mehr winterharte Gemüse wie z.B. Sie muss regelmäßig gehackt werden. Nicht jede Sorte ist winterhart Der Grünkohl fällt einem hier sicherlich als erstes ein. Ich hab zu wenig Platz, lach!!! Hier findest du immer montags, mittwochs und samstags einen neuen Artikel rund um die Themen Gemüsegarten, Tierhaltung oder das Haltbarmachen der eigenen Ernte. Bin heut auf deinen Kanal gestossen. Passend zum Inhalt finden Sie hier einen externen Inhalt von Spotify. Den Hinweis auf den Wintersalat Baquieu fand ich interessant und habe gleich geprüft, wo ich den Samen herbekomme. © 2019 Mein schöner Garten. Ich baue am liebsten Mangold der Sorte “Rainbow“ an. Meine Mitarbeiterin Jacky, die diejenigen von euch, die im Gemüsegarten starten-Onlinekurs mit dabei seid, ja kennen- und lieben gelernt haben, ist ein rieeesiger Fan von Schwarzwurzeln. Wann die Früchte der Gemüsepflanzen geerntet werden können, ist von der Sorte abhängig und von dem Zeitpunkt, an dem Sie den Samen in die Erde gebracht haben. Kommentar document.getElementById("comment").setAttribute( "id", "a8bf7ccbba2de2b9d15904f147783908" );document.getElementById("ffafba99d0").setAttribute( "id", "comment" ); Hi, ich bin Marie, leidenschaftliche Gärtnerin, Einkochsuchti und absolut hühnervernarrt. Und das Unkraut hält sich schön zurück! ;). Hallo Marie Wenn Sie Ihr Wintergemüse ernten möchten, sollten Sie einiges beachten. Aber wenn ihr jetzt alle sagt, Schwarzwurzeln muss man mal ausprobieren, dann lass ich mich vielleicht überzeugen. Da er aber super zum Winteranbau passt und auch bei Husten hilft, darf er auf der Liste auf jeden Fall nicht fehlen. Für den Anbau der Schwarzwurzeln im Garten sät man die Samen der Schwarzwurzel dünn ab April in zwei Zentimeter tiefe Rillen ins Freiland. Wenn es einmal richtig kalt werden sollte, oder mehrere Nächte Minustemperaturen herrschen, kann man den Kohlrabi einfach mit einem Gärtnervlies abdecken. So gibt es reichlich Futter und der Boden wird vor beispielsweise Erosion geschützt. Beim Schnitt das Messer direkt am Wurzelhals ansetzen. Auch im Winter gibt es noch eine riesengroße große Fülle an Gemüse, das man frisch aus dem Garten ernten kann. Damit die langen Stangen dabei nicht verletzt werden oder abbrechen, hebt man dicht neben der Pflanzenreihe einen spatentiefen Graben aus und zieht die Wurzeln in Richtung der Rinne aus der Erde. All Rights Reserved. Die Erbsentriebe sind sehr süß und schmecken im Salat richtig lecker. Weiterhin enthält Grünkohl das für die Blutbildung wichtige Eisen und weitere Mineralstoffe wie Kalium und Calcium. danke für deinen lieben Kommentar! Bewährte Sorten sind zum Beispiel ‘Dunkelgrüner Vollherziger’, ‘Elan’, ‘Jade’ oder ‘Valentin’. vielen Dank dafür, dass du dein geballtes Fachwissen mit uns Hobbygärtner*innen teilst! Also los geh’s! Selbstversorgung ist in aller Munde - das Aussäen von Gemüsesamen, die Weiterkultur und schließlich das Ernten leckerer Gemüse, Kohl oder Salatsorten ist mittlerweile ein Trend, der seit Corona deutlich in der Beliebtheits-Skala ansteigt. Du kannst also auch wunderbar dieses Jahr noch mit dem Wintergemüse loslegen, wenn z.B. Kompliment für deine frische Info und die packenden, inspirierenden Tipps! Den dann auf die Pizza gepackt oder zusammen mit Parmesan und Balsamico verspeist, das ist ein richtiger Gaumenschmaus. Vor dem Einlagern des Gemüses das Laub knapp über den Knollen und Rüben abschneiden. Vor allem der wilde Rucola ist sehr frosthart. Man kann ihn ab September wie Feldsalat breitwürfig oder in Reihen mit 15 bis 20 Zentimeter Abstand aussäen. Vorsichtshalber sollte man die Reihen mit einer doppelten Lage Vlies abdecken oder, noch besser, mit einem, gehört zu den Zichoriengewächsen, anders als Endivie vertragen die walzenförmigen Köpfe Frost bis minus acht Grad Celsius. Ich habe meinen Rotkohl im Dezember geerntet, als er angefangen hat, Frostschäden zu bekommen und ich keine Lust hatte, einen weiteren Vliestunnel aufzubauen. Ein toller Salat, der auch noch ein bisschen Zeit hat, ist der Asia-Salat. oder ist das innerhalb des Jahres egal ? Wird es kälter, ist es ratsam die Wurzeln mit einer wärmenden Isolierung, wie beispielsweise Reisig oder Stroh, abzudecken. Natürlich fehlt einem als Selbstversorger im Winter das typische Sommergemüse wie Tomaten oder Paprika, weil wir Gemüse so gut wie nie im Supermarkt kaufen. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Ich baue den Flower Sprout dieses Jahr schon das 3. Rosetten‑Pak-Choi übersteht Eis und Schnee. So, wie sich viele Leute jedes Jahr auf den ersten Spargel freuen – außer dass das bei uns für so ziemlich jedes andere Gemüse auch gilt. Aber vorsicht: Einmal in den Garten gepflanzt, wird man ihn nicht mehr los. Ich habe auch schon Sommersorten überwintert, aber man merkt da definitiv einen Unterschied. Die Blätter werden einzeln geerntet, zerpflückt und finden vor allem in Fleischgerichten Verwendung. Diese lassen bei der Zucht und Auswahl der Samen höchste Sorgfalt walten und liefern nur hochwertigstes Saatgut an uns aus, das Sie dann bequem online bestellen können. Zichorien-Salate tolerieren einige Minusgrade, doch selbst der als ziemlich frostfest geltende. in Gartenbüchern zugeschrieben wird. Schwarzwurzeln sind sehr bekömmlich und reich an Ballaststoffen. Dafür wächst er im Winter umso besser. Übrigens: Auch dein Boden und seine Bodenlebewesen freuen sich über Bepflanzung in den Wintermonaten. Max: € 20. Steckrüben werden auch Kohlrüben oder Wruken genannt. Grünkohl gehört zum winterharten Gemüse. Bei Spinat gibt es auch wieder Sommer- und Wintersorten. Schneidet man zu hoch, fallen die Rosetten auseinander. Die Pflanzen müssen so erst dann ins Beet umziehen, wenn da wieder ein bisschen mehr Platz frei geworden ist. ;). Welche frostharten Gemüsearten auch bei Minusgraden geerntet werden können, lesen Sie hier. Der ist frosthart und eignet sich super für den Winteranbau auch ohne Gewächshaus oder Frühbeet. Aussaat: Der angegebene Zeitpunkt bezieht sich auf Gemüse, das im Winter geerntet werden soll.Für die Sommerernte muss die Aussaat zu einem anderen Zeitpunkt erfolgen. Also Win-win-Situation für dich und deinen Garten. Magic of Nature Riesen Zierlauch - 30 Samen je Pack - Optimales Wachstum bis zu 150cm - Winterharte Zierpflanze für Deinen Garten - Violette Blütenfarbe - Allium giganteum - … Mit sinkenden Temperaturen entwickeln die hellgelben Herzblätter eine feine, leicht nussige Süße und auch die äußeren Blätter schmecken weniger bitter. Besonders viel Rettich bauen wir nicht an, denn für mich zählt er nicht zu den leckersten Wintergemüsen. Es gibt einige Gemüsesorten, die auch Frost problemlos vertragen. Bei allzu kühlen Nächten sollten Sie den Feldsalat mit Reisig oder einem Vlies abdecken. Graben Sie dazu die Knollen mit einer Grabegabel aus. Durch dich habe ich dir Freude am Garten wieder gefunden. Pastinaken können auch ohne Probleme im Beet überwintern und nach Bedarf geerntet werden. Tolle Aufmachung der Seite und Aufbereitung der vielen Informationen und Kniffs und Tricks! Dazu bietet sich das Garen in Salzwasser an, damit Sie die Schale leichter abziehen können. Die Wurzeln enthalten neben Eiweiß und Fruchtzucker auch Mineralstoffe und Vitamine. nach dem Fenchel auch wieder ein Mittelzehrer ins Beet setzen oder auch schon ein Schwachzehrer… ? Eine beliebte Sorte ist ‘Pink Lady’ mit intensiv roter Farbe und feinem Geschmack. Einfach nur pflücken und wie Salat kurz waschen, fertig! Das Gemüse mit den gewellten Blättern ist reich an Vitaminen und Mineralien, die in nährstoffreicher, frisch-feuchter Erde ihren höchsten Stand erzielen. Was Sie bei der Vorbereitung und Planung beachten sollten und welches Gemüse unsere Redakteure Nicole Edler und Folkert Siemens anbauen, verraten sie im folgenden Podcast. Uns schmeckt er sogar besser als Rosenkohl und er muss nicht aufwändig geputzt werden. Hören Sie jetzt rein. Früher wurde sie sehr oft kultiviert, dann aber von Kartoffeln und Möhren verdrängt. Um dabei nicht den Überblick zu verlieren und damit du stets das perfekte Zeitfenster abpasst, habe ich dir einen Aussaatkalender für 2021 erstellt! Fast wie Süßigkeiten! Bananensamen bei LadenZeile.de - Riesige Auswahl an reduzierten Produkten für Garten & Balkon. In der Regel holt man Topinambur-Knollen von Oktober bis März portionsweise aus dem Beet. Wählen Sie aus einer großen Auswahl von Balkonblumen, Stauden, Heckenpflanzen, Obstbäumen, Obstgehölze und Obstpflanzen, Ziergehölze, Rosen, Blumenzwiebeln, Zimmerpflanzen, Kräutern & Gemüse, Bodendecker, Gartenbedarf (z.B. Feldsalat ist robust und gedeiht an sonniger oder halbschattiger Stelle problemlos – so können Sie den Herbst und Winter über ständig frisches Salatgemüse ernten. Je nach Sorte ist ihr Fleisch weiß oder gelb gefärbt. Je gelblicher das Fleisch des Wintergemüses, desto mehr wertvolle Carotinoide besitzt es. Daucus carota Kleine weissliche Wurzeln im ersten Jahr als Gemüse. Ihr müsst nur mit eurer Fruchtfolge aufpassen, dass ihr nicht zu viel Kohl auf einmal anbaut.