Leitsätze: a) Die Unterhaltsvorschusskasse kann wegen der gemäß § 7 Abs. JA, BITTE INFORMIEREN SIE MICH KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH. Lebensjahr, wenn es bei einem allein erziehenden Elternteil lebt und in Deutschland seinen Wohnsitz hat. Auch wenn Sie verwitwet sind, können Sie für ihr Kind Unterhaltsvorschuss bekommen. Fehlerhafte Unterhaltszahlungen müssen in den folgenden Fällen zurückgezahlt werden: Ausländische Kinder sind nicht automatisch von Unterhaltsvorschussleistungen ausgeschlossen. 1 StGB den Straftatbestand der Verletzung der Unterhaltspflicht erfüllen. wenn der andere Elternteil seine Unterhaltspflichten regelmäßig erfüllt und seine Unterhaltszahlungen die Höhe des Unterhaltsvorschusses erreichen. Unterhaltsvorschuss erhält Ihr Kind unter folgenden Voraussetzungen: Für Kinder von 12 bis 17 Jahren gelten zusätzlich folgende Voraussetzungen: Unterhaltsvorschuss kann Ihr Kind auch bekommen, wenn nicht geklärt ist, wer sein Vater ist. Bis zum sechsten Lebensjahr erhält das Kind 174 Euro, danach bis zum zwölften Geburtstag 232 Euro (Stand: 1. Hinweis: Das Merkblatt und die Broschüre zum Unterhaltsvorschuss werden derzeit überarbeitet und stehen in Kürze wieder zur Verfügung. Er wird höchstens bis zum vollendeten 18. Als Großeltern können Sie zum Unterhalt Ihrer Enkel verpflichtet sein. Lohnsteuerrechner und Einkommensteuerrechner, Zur Startseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren Frauen und Jugend, Volltextalternative zum Erklärfilm Unterhaltsvorschuss. Den Unterhaltsvorschuss können Sie bei Ihrer Unterhaltsvorschussstelle (Unterhaltsvorschusskasse) beantragen - in der Regel beim Jugendamt. Kann man das nicht, weil man den Vater nicht kennt, ist das aber nicht immer ein Grund dafür, dass man als alleinerziehende Mutter keinen Unterhaltsvorschuss erhält: … Unterhaltsleitungen (im Folgenden: Unterhaltsvorschuss) werden vom Unterhaltsvorschussgesetz geregelt und sind in Vorschussleistungen und Ausfallleistungenunterteilt. für Kinder bis zu 5 Jahren: 165 Euro monatlich. Auch Halbwaisen, bei denen der andere Eltern- oder Stiefelternteil verstorben ist, und die keinen Mindestunterhalt aus Waisenbezügen beziehen, haben Anspruch auf Unterhaltsvorschuss. Wenn also aktuell keine Leistungsfähigkeit besteht, dann ist jeder Monat der abläuft, abgelaufen und durch den Unterhaltsvorschuss erledigt. In der Praxis kommt es häufig vor, dass Unterhaltsschuldner ihrer Unterhaltspflicht nicht nachkommen. Sie mit dem anderen Elternteil zusammenziehen. Der Unterhaltsvorschuss kann für einen Monat rückwirkend gezahlt werden, das heißt: Wenn Sie zum Beispiel im Mai den Antrag stellen, kann Ihr Kind auch noch den Unterhaltsvorschuss für April bekommen, falls im April schon alle Voraussetzungen für den Unterhaltsvorschuss erfüllt waren. Sie erhalten dann monatlich bis zu 293 Euro Unterhaltsvorschuss. Juli 2017 eine Besonderheit: Sie können Unterhaltsvorschuss für Ihr Kind bekommen, wenn Ihr Kind nicht auf ALG-II-Leistungen angewiesen ist oder wenn Sie ALG II bekommen und zusätzlich ein eigenes Einkommen von mindestens 600 Euro brutto monatlich haben. wenn Sie mit einem neuen Partner oder einer neuen Partnerin verheiratet oder verpartnert sind und zusammen leben. Lebensjahr auf 393 Euro, bis zum vollendeten 12. Der staatliche Unterhaltsvorschuss Kein Kind soll in Not geraten. eine Blaue Karte EU, eine ICT-Karte oder eine Mobile-ICT-Karte haben, wenn Sie in Deutschland für mindestens sechs Monate arbeiten dürfen oder früher hier arbeiten durften. eine Aufenthalts-Erlaubnis haben, wenn Sie in Deutschland für mindestens sechs Monate arbeiten dürfen oder früher hier arbeiten durften. In diesem Fall wird Ihrem Kind vom Staat ein Vorschuss gezahlt. Ihr Kind ist nicht auf SGB II-Leistungen angewiesen, Ihr Kind wäre mit dem Unterhaltsvorschuss nicht auf SGB II-Leistungen angewiesen oder. Er muss den Unterhaltsvorschuss an die Unterhaltsvorschussstelle zurückzahlen. Ausbildungsunterhalt: Wann müssen Eltern zahlen? Zuständig ist in der Regel das Jugendamt, in dessen Bezirk das Kind lebt. Mit dem Ausbau des Unterhaltsvorschusses wird gewährleistet, dass der Staat mit Unterhaltsvorschuss oder SGBeistungen lückenlos für alle Kinder einspringt, wenn II­L sie ihnen zustehende Unterhaltszahlungen nicht erhalten. Zunächst wird der andere Elternteil jedoch zur Zahlung oder zur Auskunft über seine Einkommensverhältnisse aufgefordert. Unter Umständen kann daher zum Beispiel neben einer Ausbildungsvergütung auch noch ein teilweiser Anspruch auf Unterhaltsvorschuss bestehen. Seit 2017 wird der Unterhaltsvorschuss für Kinder bis zum 18 Lebensjahr gezahlt. Selbst bei One-Night-Stands muss sich darum bemüht werden, den anderen Elternteil selbstständig zu ermitteln (OVG Koblenz). Er ist eine Vorauszahlung des. Wenn Sie sich mit einer Duldung in Deutschland aufhalten, können Sie ebenfalls keinen Unterhaltsvorschuss für Ihr Kind bekommen. Wieviel Unterhaltsvorschuss kann ich für mein Kind bekommen? Dazu sind Sie verpflichtet, sobald Sie den Antrag gestellt haben. Wenn Ihr Kind nicht für den ganzen Monat Unterhaltsvorschuss bekommt, so wird der Unterhaltsvorschuss anteilig berechnet. Welche Auswirkungen haben andere Sozialleistungen auf den Unterhaltsvorschuss? Einkommensgruppe der Düsseldorfer Tabelle herangezogen und die Höhe des Kindergeldes hiervon abgezogen, das seit dem 01. Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht, Voraussetzungen für die Beantragung des Unterhaltsvorschuss, Auskunftspflicht – auch bei One-Night-Stands, Berechnung der Höhe des Unterhaltsvorschuss, Auszahlung und Rückzahlung des Unterhaltsvorschusses, Sonderfall: Anspruch auf Unterhaltsvorschuss für Ausländer, Sorgerecht für uneheliches Kind: Elternrecht findet Grenzen im Kindeswohl. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen. Unsere Kanzlei hat sich schon vor langer Zeit auf das digitale Zeitalter eingestellt, daher können Sie uns auch während der Corona-Krise per E-Mail, über unser Kontaktformular oder Telefon kontaktieren. Die Einkünfte werden nur zur Hälfte auf den Unterhaltsvorschuss angerechnet. Unterlagen können wie üblich digital eingereicht werden. So erhalten Kinder bis einschließlich 5 Jahre, Kinder bis 11 Jahre und Kinder bis 18 Jahre unterschiedlich viel Unterhaltsvorschuss. Für die Auszahlung legt die Unterhaltsvorschusskasse bzw. Wir möchten zukünftig Ihre Fragen rund um das Thema Familie und Familienleistungen auch mit einem Chatbot beantworten. Bodo Heuser. Wenn Enkelkinder ausschließlich im Haushalt der Großeltern leben und von ihnen versorgt, betreut und erzogen werden, dann können Sie als Großeltern keinen Unterhaltsvorschuss für das Kind bekommen - auch wenn der Elternteil, der Unterhalt zahlen muss, das nicht macht. Ich dachte ich lebe im falschen Film Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@kanzlei-hasselbach.de widerrufen. Wenn sie oder das Elternteil jedoch nur im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis sind (AufenthG), gibt es weitere Bedingungen, um den Anspruch auf Unterhaltsvorschuss geltend machen zu können: Auch wenn das Kind kurz vor seinem 18. Finanziell ist das jedoch nur ein geringer Bruchteil dessen, was eine Mutter eigentlich bekommen würde. Mit einer Aufenthalts-Gestattung (also während eines Asylverfahrens) können Sie keinen Unterhaltsvorschuss für Ihr Kind bekommen. Auch Ausländer haben Anspruch auf Unterhalt, wobei der Aufenthaltsstatus des Elternteils und des Kindes erheblich ist. Ihr Kind kann auch dann Unterhaltsvorschuss bekommen, wenn es nicht die deutsche Staatsbürgerschaft hat, aber in Deutschland wohnt. Der Fachanwalt für Familienrecht und Erbrecht ist seit über 20 Jahren erfolgreich in Köln aktiv und hat für vielzählige Mandanten sehr gute Erfolge vor Gericht erzielt. Es kann also vom 1. bis zum 18. Damit sichert der Unterhaltsvorschuss verlässlich die wirt­ schaftliche Stabilität der Familien. Kostenfreier Erstkontakt – bundesweit und unverbindlich: Unterhaltsvorschuss: Was tun, wenn kein Unterhalt gezahlt wird? Dabei wird jedoch - anders als beim Unterhaltsvorschuss - Ihr Vermögen und Einkommen berücksichtigt. Die Summe richtet sich nach dem Mindestunterhaltswert der Düsseldorfer Tabelle. Die Leistungsdauer ist … Unter gewissen Voraussetzungen können Kinder mit ausländischer Staatsbürgerschaft ebenfalls Unterhaltsvorschuss erhalten. wenn sich das Einkommen Ihres Kindes ändert, zum Beispiel weil sich die Höhe der Ausbildungsvergütung ändert. Anspruch auf Unterhaltsvorschuss haben Kinder, die bei einem alleinerziehenden Elternteil leben und keinen oder keinen regelmäßigen Unterhalt von dem anderen Elternteil erhalten. Lebensjahres ohne zeitliche Begrenzung, wenn es beim alleinerziehenden Elternteil wohnt und in Deutschland seinen Wohnsitz hat. wenn das Kind oder Sie, ob verheiratet oder nicht, mit dem anderen Elternteil zusammenleben. Hinzu kommt, dass es nicht reicht, wenn der unterhaltspflichtige Elternteil nur den Unterhalt nicht zahlt. Dies führt zu einem kürzeren Gerichtsverfahren und das spart Geld. Auch in diesen schwierigen Zeiten stehen wir Ihnen für Beratungen zur Verfügung. Erst wenn das Kind in der Lage ist, finanziell auf eigenen Füßen zu stehen, endet die Unterhaltspflicht. Unterhaltsvorschuss gibt es dann, wenn ihr Kind keinen Unterhalt bekommt. Wechselmodell (Paritätsmodell) In Deutschland herrscht überwiegend das “Residenzmodell” beim Unterhalt was bedeutet, dass ein Kind bei einem Elternteil lebt und mit Naturalunterhalt in Form von Kost und Logis versorgt wird. Als Fachanwältin für Familienrecht hat sie jahrelange Erfahrung in allen Unterhaltsarten und hat schon zahlreiche Unterhaltsverfahren erfolgreich begleitet. Bei alleinerziehenden Eltern springt die Unterhaltsvorschusskasse ein, wenn der andere Elternteil für das Kind nicht ausreichend sorgt oder sorgen kann. Die Rechtslage wird nämlich bereits im Unterhaltsvorschussverfahren geklärt und muss nicht neu ermittelt werden. Körperlich oder geistig behinderte Kinder haben unabhängig von ihrem Alter einen Unterhaltsanspruch, wenn sie wegen ihrer Behinderung ihren Lebensunterhalt nicht aus eigener Kraft und auch nicht aus eigenem Vermögen bestreiten können. Stattdessen gehen bei Auszahlung des Unterhaltsvorschusses die Unterhaltsansprüche des Kindes gegen den anderen Elternteil in Höhe des Mindestunterhalts automatisch auf das zuständige Bundesland über. Der Unterhaltsvorschuss dient als gesetzlicher Schutz für ungeplant alleinerziehende Eltern. Falls der Unterhaltsvorschuss nicht ausreicht, um den notwendige Lebensunterhalt Ihres Kindes abzudecken, dann können Sie ergänzend ALG II oder Sozialhilfe oder Kinderzuschlag oder Wohngeld bekommen. Den Unterhaltsvorschuss müssen Sie schriftlich beantragen, in der Regel beim zuständigen Jugendamt. Dieses kann die Ansprüche geltend machen und, wenn nötig, einklagen und vollstrecken. Lebensjahr gezahlt. Keine, unregelmäßige oder nur teilweise Deckung des gesetzlichen Mindestunterhaltes durch den anderen Elternteil, 4. Rückzahlung des Unterhaltsvorschusses. Sie können aber andere staatliche Leistungen bekommen, nämlich Pflegegeld (Hilfe zur Erziehung und die Leistungen zum Unterhalt des Kindes). Unterhaltsvorschuss erbracht, kann die Hilfebedürftigkeit teilweise vermieden werden. Lebensjahr gezahlt. Den Vorschuss erhält das Kind, wenn es in Deutschland bei seinem alleinerziehenden Elternteil lebt und das 18. Wenn Ihr Kind nicht mehr zu einer allgemeinbildenden Schule geht oder keinen allgemeinbildenden Abschluss anstrebt, dann bekommt es weniger Unterhaltsvorschuss in den Monaten, in denen es Einkünfte hat. Ist der Unterhaltsschuldner nicht leistungsfähig gewesen, kann das Jugendamt grundsätzlich auch keinen Unterhaltsvorschuss zurückfordern. Sie können für Ihr Kind jedoch weiterhin Unterhaltsvorschuss bekommen, wenn Sie mit Ihrer neuen Partnerin oder Ihrem neuen Partner nicht verheiratet oder verpartnert sind, auch wenn Sie in einem Haushalt zusammen leben. Können Ausländerinnen oder Ausländer Unterhaltsvorschuss bekommen? Grundsätzlich kann die Unterhaltsvorschussleistung bis zum 18. Daher muss der Antragsteller zumindest den Versuch unternehmen, diese Informationen zu beschaffen. Das volljährige Kind kann Unterhalt gegen die Eltern gerichtlich geltend machen. für Kinder von 12 Jahren bis 17 Jahren: 293 Euro monatlich. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zusätzlich muss die Unterhaltsvorschusskasse (Jugendamt) über wichtige Änderungen informiert werden, die während der Antragsbearbeitung und der Zahlung von Unterhaltsvorschussleistungen auftreten. wenn der andere Elternteil für Ihr Kind Unterhalt zahlt oder. Hier können Sie anhand weniger Angaben herausfinden, welche Familienleistungen für Sie in Frage kommen. Der Unterhaltsvorschuss ist eine staatliche Leistung für Kinder von Alleinerziehenden. Unterhaltsvorschuss erhält jedes Kind bis zur Vollendung des 18. Der Unterhaltsvorschuss wird beim zuständigen Jugendamt beantragt und von der Unterhaltsvorschusskasse ausgezahlt. Hierbei gibt es keine Einkommensgrenze für den alleinerziehenden Elternteil. §§ 27, 33 und 39 Achtes Sozialgesetzbuch (SGB VIII). Juli 2017 auch Kinder zwischen 12 und 18 Jahren einen Anspruch auf Unterhaltsvorschuss. Hier finden Sie weitere Informationen zu unserer Online- und Telefon-Beratung. Ist der unterhaltspflichtige Elternteil nicht mehr in der Lage, den festgesetzten Unterhalt zu leisten, kann das Urteil angepasst werden. Bisher keine Vollendung … Lebensjahr, aber maximal sechs Jahre lang gezahlt. Wenn Ihr Kind mindestens 12, aber noch keine 18 Jahre alt ist, gilt seit dem 1. Der Unterhaltsvorschuss ist eine staatliche Leistung, die dazu beiträgt, die finanzielle Lebensgrundlage Ihres Kindes zu sichern. 1 UVG auf sie übergegangenen Unterhaltsforderung Ansprüche des Schuldners gegen Dritte im Rahmen des § 850d Abs. Zahlt der Staat Unterhaltsvorschuss, gehen die Ansprüche des Kindes auf den Staat über, das heißt dieser kann sich vom nicht zahlenden Elternteil das Geld zurückholen. Der säumige Elternteil wird sofort informiert, wenn Unterhaltsvorschuss gezahlt wird und aufgefordert, seine Einkommensverhältnisse offenzulegen. Grundsätzlich haben Kinder bis einschließlich 11 Jahre Anspruch auf Unterhaltsvorschuss, wenn sie keinen Unterhalt in Höhe des Mindestunterhaltes oder unregelmäßigen Unterhalt vom anderen Elternteil erhalten. das 18. Wir verhelfen dir zu deinem Recht – auch in schwierigen Situationen. Unter Umständen entfällt er sogar ganz. Von einer Entreicherung spricht man, wenn das zu Unrecht Erlangte sich nicht mehr im Vermögen des Anspruchsgegners befindet. Der Unterhalt kann dann nämlich zum Teil von der örtlichen Unterhaltsvorschusskasse geleistet werden, welche dem Jugendamt untersteht. Voraussetzung ist nicht mehr, dass das Kind jünger als 12 Jahre ist. Falls Ihr Kind nicht mehr zur allgemeinbildenden Schule geht: Der andere Elternteil wird durch den Unterhaltsvorschuss nicht entlastet. Er wird höchstens bis zum vollendeten 18. Falls der Unterhaltspflichtige nicht zahlt, kann die Unterhaltsvorschussstelle die Rückzahlung einklagen und vollstrecken. Einkünfte sind zum Beispiel: Bei Auszubildenden werden zum Beispiel pauschal 100 Euro als ausbildungsbedingtem Aufwand anerkannt und pauschal 83,33 Euro als Werbungskosten abgezogen. Es kann durch die Anrechnung jedoch dazu kommen, dass wegen dieser Einnahmen letztendlich kein Anspruch mehr auf Leistungen nach dem SGB II besteht. Er beträgt für Kinder bis fünf Jahre monatlich bis zu 165 Euro, für Kinder von sechs bis elf Jahren monatlich bis zu 220 Euro. Er beträgt für Kinder bis fünf Jahre monatlich bis zu 165 Euro, für Kinder von sechs bis elf Jahren monatlich bis zu 220 Euro. Kind 204 Euro beträgt. Das ist aber nur möglich, wenn Sie sich bereits im April bemüht haben, dass der andere Elternteil Unterhalt zahlt. Juli 2019 für das 1. wenn Sie Arbeitslosengeld II erhalten, müssen Sie zusätzlich ein eigenes Einkommen von mindestens 600 Euro brutto monatlich haben. Home / Magazin / Familienrecht / Unterhaltsvorschuss: Was tun, wenn kein Unterhalt gezahlt wird? Sind Sie alleinerziehend oder getrennt erziehend? Erhält ein Unterhaltsberechtigter keinen oder zu wenig Unterhalt, kann er beim Jugendamt Unterhaltsvorschuss beantragen. Objektive … Bitte informieren Sie Ihre Unterhaltsvorschussstelle unverzüglich über alle Änderungen, die sich auf den Unterhaltsvorschuss auswirken können. Ein Unterhaltsvorschuss kann ein wenig helfen, wenn der Ex-Partner keinen Unterhalt zahlen will oder kann. Lebensjahr auf 528 Euro. Einkommen von Kindern, die noch nicht zur Schule gehen oder noch eine allgemeinbildende Schule besuchen, bleibt von vornherein unberücksichtigt. Änderungen bei den Familienleistungen zum 01.01.2021. Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden? Dies kann gemäß § 170 Abs. Damit das Kind Unterhaltsvorschuss bekommt, darf nach Einberechnung des Kindergeldes der Mindestunterhalt laut Düsseldorfer Tabelle nicht gesichert sein. Staatliche Leistungen für getrennte Eltern, Finanzielle Hilfen und Unterstützung für Familien in der Corona-Zeit, Elterngeld: Anpassungen anlässlich der Corona-Pandemie, Tipps für Eltern zum Umgang mit dem Coronavirus, Tipps für Kinder und Jugendliche in der Corona-Zeit, Arbeit und Versicherung in der Elternzeit, Hinterbliebenenrente für Witwen und Waisen, Staatliche Leistungen in der Schwangerschaft und nach der Geburt, Krisentelefone & Anlaufstellen in Notlagen, Hilfe für Kinder & Jugendliche in Notlagen, Hilfen für Schwangere & Eltern mit Kindern bis 3 Jahre, Staatliche Leistungen für Menschen mit Behinderung. Ihr Einkommen als alleinerziehendes Elternteil ist dabei unerheblich. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Mit einer Beschäftigungsduldung können Sie Unterhaltsvorschuss erhalten. Dafür spielt es auch keine Rolle, ob die neuen Partner das Kind als ihr eigenes adoptieren oder nicht. Januar 2021 steigt der Unterhaltsvorschuss. Dieser beläuft sich für Kinder (Stand 2021): bis zum vollendeten 6. 3 BGB entgegenbringen kann. Es kommt nicht darauf an, ob es ein gerichtliches Urteil zur Vaterschaft oder eine Vaterschaftsanerkennung vor dem Jugendamt gibt. Kinder mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die in Deutschland wohnen, können Unterhaltsvorschuss in Anspruch nehmen. Anders ausgedrückt: Der Unterhalt wurde bereits ausgegeben. wenn alleinerziehende Eltern wissen mussten, dass dem Kind Unterhaltsvorschuss nicht in dieser Höhe zusteht. Der Unterhaltsvorschuss wird laut Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) bis zum 12. Kann mein Kind auch Unterhaltsvorschuss bekommen, wenn ich eine neue Partnerin oder einen neuen Partner habe? Dieser ist jedoch davon abhängig, dass das Kind nicht auf SGB II Leistungen (Hartz IV) angewiesen ist, und zudem der alleinerziehende Elternteil ein Einkommen von über 600 Euro (inklusive eventueller Sozialleistungen) vorweisen kann. Einkünfte des alleinerziehenden Elternteils werden auf den Unterhaltsvorschuss nicht angerechnet. Zuständig ist das Jugendamt Ihres Wohnorts. Durch die Nichtzahlung muss zudem der Lebensbedarf Ihres Kindes gefährdet sein. Setzt das Land den Anspruch erfolgreich durch, ist es später leichter, den Unterhalt für die Dauer eines eventuellen Studiums des Kindes zu erhalten. Ihr Einkommen als alleinerziehendes Elternteil ist dabei unerheblich. Lebensjahr auf 451 Euro, bis zum vollendeten 18. Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Unterhaltsvorschuss ist für diejenigen Kinder gedacht, deren getrennt lebender Elternteil nicht, zu wenig oder nur unregelmäßig zahlt. Bitte verwenden Sie dazu das Antragsformular. wenn der Elternteil selbst durch vorsätzlich oder grob fahrlässig falsche oder unvollständige Angaben der Grund für die falsche Zahlung ist. Gelegentlich kommt es auch vor, dass ein Unterhaltsschuldner absichtlich dafür sorgt, dass sein Einkommen gegen den Selbstbehalt geht, damit er keinen Unterhalt zahlen muss. Hierzu zählt auch die nicht rechtzeitige Anzeige einer Veränderung der Verhältnisse wie beispielsweise eine Neuheirat (, Die Aufenthaltserlaubnis muss zur Erwerbstätigkeit berechtigen oder berechtigt haben (, Drittstaatsangehörigen, die eine Aufenthaltserlaubnis aus familiären Gründen erhalten haben, stehen Unterhaltsvorschussleistungen in jedem Fall zu (, Aufenthaltserlaubnisse, die jedoch für ein Studium oder eine kurzfristige Ausbildung ausgestellt wurden, berechtigen nicht automatisch zu Unterhaltszahlungen (.